Produkt

Silk‘n: Hautverbessernde Technologien für zu Hause

Schon seit geraumer Zeit sind die Entwicklungen der Technik auf dem Vormarsch und machen auch vor dem Einsatz in ästhetischen Behandlungen keinen Halt. Die hocheffektiven Technologien sind äußerst wirkungsvoll, dürfen aber oftmals nur von geschultem Personal durchgeführt werden.  Zum Glück hat Silk’n innovative Apparate entwickelt, mit denen Sie die hautverbessernden Technologien ganz einfach und sicher zu Hause selbst anwenden können!

Innovative und effektive Technologien

Silk’n ist weltweiter Marktführer auf dem Gebiet ästhetischer Behandlungen für den Hausgebrauch. Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert Geräte zu entwickeln, die professionelle Behandlungsmethoden in die eigenen vier Wände bringen und das Leben einfacher und komfortabler gestalten. Hierbei wird stets die Sicherheit des Kunden berücksichtigt, ohne dabei an Effizienz einzubüßen. Doch was steckt eigentlich hinter den eingesetzten Technologien?

Home Pulsed Light Technology (HPL)

HPL Technologie wird schon seit Jahren eingesetzt, um unerwünschten Haarwuchs zu verhindern. Bei dieser Methode werden Lichtimpulse ausgesendet, die vom Haarschaft absorbiert werden. Hierbei wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt, welche dafür sorgt, dass die Zellen des Haarfollikels außer Kraft gesetzt werden. Dadurch wächst das Haar nicht mehr nach. Bei dieser Methode werden nur die Haarfollikel beeinflusst, das umherliegende Gewebe wird nicht beschädigt. Die Apparate von Silk’n sind so konzipiert, dass Sie diese Technologie ganz einfach zur Enthaarung von Beinen, Armen, Achseln und der Bikinizone vornehmen können. Die HPL Technologie ist klinisch getestet und wird von anerkannten Dermatologen als effektive, aber dennoch sichere Haarentfernungsmethode angesehen, die Sie ganz leicht selbst zuhause anwenden können.

Home Tightening Technology (HT)

HT Technologie wird zur Hautstraffung und für Anti-Aging Behandlungen eingesetzt. Bei dieser Methode werden drei Energiequellen kombiniert: Bi-Polar RF Energy (Radiofrequenzen), LED Light Energy (LED-Lichtenergie) und IR Heat Energy (Infrarot Wärmeenergie). Durch die gebündelte Kraft dieser drei Energiequellen werden alle Hautschichten, von der Epidermis bis zur untersten Lipidschicht, erreicht und auf maximal 43°C (Aussenseite der Haut), bzw. maximal 50°C (Innenseite der Haut) erwärmt. Hierdurch ziehen sich die Fasern des Hautkomplexes zusammen, wodurch der Regenerationsprozess der Collagen- und Elastinfasern stimuliert wird. Die Gesichtshaut wird straffer, jünger und strahlender. Mit den sorgfältig entwickelten Apparaten von Silk’n können Sie diese Methode gezielt zur Behandlung von spezifischen Gesichtszonen, als auch für die Straffung des Nacken- und Halsbereichs verwenden. Im Gegensatz zu Laserbehandlungen ist bei der HT Technologie keine Regenerationszeit von Nöten. Hierdurch wird das Risiko von Hautschädigungen erheblich reduziert und Sie können Ihren Tag nach der Behandlung wie gewohnt gestalten.

Optimieren Sie ihr Schönheitsritual

Neben Haarentfernungs- und Straffungsapparaten bietet Silk’n weitere Geräte an, die Ihr tägliches Schönheitsritual einfacher und effektiver gestalten. Mit den elektrischen Gesichtsbürsten können Sie ihre Haut mühelos porentief reinigen und von abgestorbenen Hautzellen befreien. Hierdurch können anschließende Pflegeprodukte besser aufgenommen werden. Mit den elektrischen Zahnbürsten wird selbst Zahnstein effektiv entfernt, so erhalten Sie eine gründliche Zahnreinigung und ein strahlendes Lächeln.

Kommentare deaktiviert für Silk‘n: Hautverbessernde Technologien für zu Hause